Die MRS tanzt

Besonders in diesen Zeiten sollte man die Freude am Leben nicht verlieren – das dachte sich auch Lena Maierl, eine Lehrkraft an der Realschule für Mädchen in Rosenheim. Kurzerhand organisierte sie für die gesamte Schule die Vorbereitung und Durchführung kurzer Tanzclips, die am Ende zu einem großen Video von einem hilfsbereiten Vater einer Schülerin zusammengeschnitten wurden.  

Hintergrund ist die Dance-Challenge „Jerusalema“, bei der buchstäblich die ganze Welt mittanzt. Schnell war auch an der Mädchenrealschule klar: Wir machen da mit! 

So wurde in den letzten Wochen fleißig geübt und schließlich die Clips aufgenommen – alles unter Einhaltung der geltenden Hygiene- und Abstandsregeln. 

Auch hier bewies sich wieder einmal der Zusammenhalt der gesamten Schule, denn Schülerinnen, Lehrkräfte und die Schulleitung tanzten mit – eben eine besondere Schulfamilie mit einer wertvollen Botschaft: Lasst uns Lebensfreude weitergeben!